Mein Weihnachtswunsch
Montag, den 02. Dezember 2013 um 18:13 Uhr |
Anton Langer | Gedichte

Alle Jahre kommt die Zeit,
auf die man sich so sehr gefreut.
Aus allen Ecken hört man's klingen,
sie soll für jeden Freude bringen.

Ob arm - ob reich, ob groß - ob klein,
jedermann möcht' glücklich sein.
Doch was ist Glück, kannst du's beschreiben,
für viele gibt's nur Not und Leiden.

Die Menschen, die dies ändern sollten,
sind leider viel zu hartgesotten.
Es zählt der eig'ne Wohlstand nur
und dreimal jährlich eine Kur.

Mit großen Worten sie sich gegenseitig übertönen,
weil ihre Taten doch helfen, das Leben der Menschen zu verschönen.
Ich hab' dabei so meine Bedenken
und kann den Worten keinen Glauben schenken.

Drum hört nun meinen Weihnachtswunsch
stellt kurz jetzt weg, das Häferl Punsch.
Gesundheit, Glück und Friede
und stets ein Herz voll Liebe,
das wünsch ich Euch von ganzem Herzen.
Jetzt zündet an die Weihnachtskerzen.

Hier klicken um mehr über den Autor Anton Langer zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer