10 Neue Berufsbilder
Dienstag, den 26. Februar 2013 um 14:21 Uhr |
Richard Lux-Rubenser | Gedichte

Wer im Möbelhaus Schubfächer klaut, ist ein Laden-Dieb.

Ein schweigender Lakai ist ein stummer Diener.

Ein verwirrter Gärtner ist ein Gartentor.

Einen Speisenträger kann man auch als Gerichts-Diener bezeichnen.

Demzufolge ist ein Gourmet-Kritiker nichts weiter als ein Gerichts-Reporter.

Der Facharbeiter am Grill ist ein Spieß-Geselle.

Der Sauschneider ist ein Kleidermacher fürs Borstenvieh.

Der Gehilfe des Schuhmachers ist der Stiefelknecht.

Eine Tampon-Verkäuferin nennt man auch OB-Schwester.

Die Hilfskräfte, die nachts in den Wäschereien die Wäsche zusammenlegen, nennt man Nachtfalter.

Klicken Sie hier, um mehr über den Autor Richard Lux-Rubenser zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer