10 Dinge über Redewendungen
Montag, den 21. Mai 2012 um 13:23 Uhr |
Richard Lux-Rubenser | Gedichte

10 DINGE, DIE SIE ÜBER REDEWENDUNGEN WISSEN SOLLTEN

Man kann auch mitten im Wald eine Bemerkung in den Raum stellen.

Auch ein Aushilfslehrer kann geil wie ein Oberlehrer sein.

Es nützt einem absolut gar nichts, wenn man sich in der eigenen Westentasche auskennt.

Es stört überhaupt nicht, wenn man vor lauter Lärm das eigene Wort nicht hören kann. Man weiß ja ohnehin was man sagen will!

Ein Hund kann in der Pfanne nicht verrückt werden. Er war es schon vorher. Denn nur verrückte Hunde springen überhaupt in eine Pfanne.

Viele Jäger sind vielleicht des Hasen Tod - jedenfalls aber der Geschenkannahme verdächtig.

Viele Köche verderben nicht nur den Brei sondern auch das Fernsehprogramm.

Eine Schwalbe macht zwar keinen Sommer, aber manchmal reißt man dem Schiri damit einen Elfmeter heraus.

Steter Tropfen höhlt den Stein und auch die Ganglien des Gewohnheitstrinkers.

Wer den Schaden hat……………sollte sich an seine Versicherung wenden.

Hier klicken um mehr über den Autor Richard Lux-Rubenser zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer