Live im Café Kreuzberg
Mittwoch, den 22. Februar 2012 um 13:53 Uhr |
Administrator | Infos

Am Donnerstag, dem 16. Februar 2012, um 19.30 Uhr, war es erstmals so weit. Co-Autor und Polizeicafé-Miterfinder Thomas Eppensteiner begrüßte im gemütlichen Partykeller des Café Kreuzberg an die 30 Gäste, die der Lesung "Federkiel und Dienstpistole", einer Art Best Of des Polizeicafé beiwohnen wollten.

Durch den Abend führte Webmaster Thomas Angerer, als weitere Leser konnten die Autoren Steve Soon, Markus Schiffer und Richard Lux-Rubenser gewonnen werden.

So wurde dem Publikum ein bunter Potpourri geboten, sowohl aus Geschichten, die auf dienstlichen Erlebnissen basieren, über Geschichten und Gedichte, die höchstens vom Dienst inspiriert wurden bis hin zu Beiträgen, die der Phantasie unserer Autoren entsprungen sind.

Am Ende des Abends waren sich alle einig, dass sich die Veranstaltung mehr Besucher verdient gehabt hätte und eine Wiederholung unbedingt angedacht werden soll.

Wir, das Polizeicafé-Team, bedanken uns für das Kommen aller Gäste, aber natürlich auch der Autoren, ohne die dieses Projekt nie möglich gewesen wäre. Bei der Inbrunst, mit der teilweise gelesen wurde, konnte der eine oder andere Autor auch ein gewisses komödiantisches Talent nicht von der Hand weisen.

Ein weiterer Dank gilt dem Team des Café Kreuzberg (Wien 7., Neustiftgasse 103, URL: www.kreuzberg.cc) für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Ein super Café im Herzen Wiens!

Bilder der Veranstaltung:

Thomas Eppensteiner
Thomas Eppensteiner begrüßt die Gäste. Außerdem las er noch zwei seiner im Polizeicafé erschienenen Texte.

Thomas Angerer
Thomas Angerer beim Soundcheck, das Mikro war später doch nicht nötig, vor allem als er einer Geschichte des Rayonsinspektor Possinger Leben einhauchte.

Steve Soon
Franz Stiefsohn alias Steve Soon begeisterte vor allem mit der Moritat "Der Meuchelmörder Ferdinand".

Markus Schiffer
Markus Schiffer ist extra aus Innsbruck zur Veranstaltung angereist. Vor allem die Geschichte "Frau Stefanie" ging dem Publikum unter die Haut.

Richard Lux-Rubenser
Richard Lux-Rubenser begeisterte mit seinen humorvollen Texten.

Die Autoren und Leser des Abends
Die Autoren des Abends auf einen Blick:
Markus Schiffer, Richard Lux-Rubenser, Thomas Eppensteiner, Thomas Angerer, Steve Soon

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer