Anton Langer
Autoren

1946 geboren, ohne meinem Einverständnis und ohne zu wissen warum. Vermutlich um beim Wiederaufbau von Österreich mitzuwirken.

1946-1953 Zum Wachsen verurteilt

1953-1961 8 Jahre Mittel zum Zweck, für die Arbeitsplatzsicherung diverser Lehrer

1961-1965 Berufsausbildung zum Orthopädiemechaniker

1965-1966 Aktives Mitglied bei der zuständigen Truppe zum Schutz der Republik Österreich (Bundesheer)

1966-1973 Wiederaufnahme der orthopädischen Laufbahn

1973 Eintritt zur Sicherheitswache Wien

1980 Übertritt zum Kriminaldienst (seit 12.1988 im Ruhestand)

1990-1999 Mitglied der Musik- & Kabarettgruppe „CITY COPS“,

Darsteller in der TV-Serie „Tohuwabohu“, sowie als Komparse in div. Filmen in Kino und Fernsehen.
sowie Amateurschauspieler beim Ensemble „Horizonte“.

seit 1999 betätige ich mich auch als Hobbykabarettist

1999 Premiere des ersten Soloprogramms: „Eruption“ als Kabarettist
2000 Bei Theatergruppe Non nobis als aktiver Darsteller
2003 Soloprogramm „Eigfoahn“
2004 Soloprogramm „Missverständnisse“
2005 Soloprogramm „Des gibt`s jo ned“
2006 Soloprogramm „L.M.I.A.“
2007 Soloprogramm „Verschiedenes“
2008 Soloprogramm „Hirngespinst“

Von Anton Langer ist im Polizeicafé erschienen:
Der Rathausmann --- Der Pensionist --- Mein Weihnachtswunsch --- Der Polizeigeneral --- Daham bleibt daham --- Opfer --- Weihnachten vor sechzig Jahr? --- Hilferuf --- Der Inspekta (Fiakerlied) --- Da Dufti --- Bundespolizei

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer