Ein wirklich grausames Verbrechen
Samstag, den 30. Mai 2009 um 12:47 Uhr |
Markus Schiffer | Gedichte

Ein wirklicher junger SWB
stapft alleine durch den Schnee

Er dreht nun schon seit einer Stunde
immer nur dieselbe Runde

Allein steht er auf weiter Flur
Wo sind denn die Verbrecher nur?

Er will Verbrecher, Diebe jagen
und nicht nur durch den Schnee sich plagen

Das Funkgerät schweigt still dahin
Er sieht in Allem keinen Sinn

Da endlich findet er´s Verbrechen
er wollte nicht mehr damit rechnen

Da vorne an der Straße steht er
ein wirklich grauenhafter Täter

Ein PKW der Farbe rot
der steht doch glatt im Parkverbot

Verbrechen muss man doch verhindern
zum Schutz der Bürger und von Kindern

Es schleicht der junge Polizeibeamte
an der Mauer vor - bis zu der Kante

Er reißt nun seine Waffen raus,
stürzt sich auf´s Verbrechen drauf

Er beginnt auf seinen Block zu schreiben
und pickt den Zettel auf die Scheiben

Das Verbrechen ist besiegt
ob er jetzt einen Orden kriegt?

Er hat noch eine große Runde
zu dieser späten Abendstunde

Es stapft dann wieder durch den Schnee
unser junger SWB

Hier klicken um mehr über den Autor Markus Schiffer zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer