Träume
Dienstag, den 06. Mai 2008 um 14:24 Uhr |
Michael Puchegger | Gedichte

Der einzige Weg

um dem Alltag zu

entkommen;

fliehen in eine Traumwelt,

von anderen abgeschottet,

vor sich hindämmern,

Gedanken auffangen,

die sonst

an dir vorbeifliegen,

sinnieren

über das Leben,

deine Zukunft,

vergangene Zeiten.

Warten

auf eine Zeit,

die alle Schlechtigkeiten gutmacht,

hoffen, diesen Punkt zu erreichen.

Wenn das nur Träume sind,

wer will dann noch aufwachen?

Hier klicken um mehr über den Autor Michael Puchegger zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer