Die Begrüßung
Mittwoch, den 26. März 2008 um 12:55 Uhr |
Thomas Brany | Gedichte

Am Morgen danach
Hat er mich begrüßt
Mit einem Klopfen
Laut und eindringlich
Als wollte er Löcher stopfen.

Intensiv und stark
Ganz autark
In der Stille des Morgens.
Er hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert
Und ich war auf einmal erpicht,
das Leben zu genießen.
Nur durch das Klopfen.
Das vermeintliche
Löcher Stopfen.
Am Morgen danach.
Doch ich denke
Er hatte nur Hunger, der Specht.
Denn das Klopfen klang echt.
Und gerade das
Machte mir wieder
Appetit aufs Leben
Am Morgen danach…

Hier klicken um mehr über den Autor Thomas Brany zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer