Ein Blick
Donnerstag, den 13. März 2008 um 12:29 Uhr |
Markus Schiffer | Gedichte

Er blickt nicht in den Spiegel,
Körperpflege ist nicht mehr so wichtig

Er blickt nicht in die rotgeweinten Augen seiner Frau
nach dem erneuten Streit

Er blickt nicht in das Gesicht seines Sohnes
der ihn gestern als Versager bezeichnet hat

Er blickt nicht auf die Menschen in der Straßenbahn
die ihn sowieso nicht mehr interessieren

Er blickt nicht auf den Mund von seinem Chef
der ihn zum wiederholten Mal auf´s Zuspätkommen anspricht

Er blickt nicht zu seinen Kunden
die ihn mit ihren kleinkarierten Wünschen nerven

Er blickt nicht zu seinem Freund
der wieder einmal keine Zeit für ihn hat

Er blickt nicht in den Himmel
wo die Sonne scheint

Er blickt auf eine Brücke
und auf das darunterliegende Wasser

Er blickt in das tiefe Blau
das unter unter liegt

Er blickt nach oben
zur Wasseroberfläche

Er schließt seine Augen

Hier klicken um mehr über den Autor Markus Schiffer zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer