Ich gehe
Dienstag, den 25. März 2008 um 10:35 Uhr |
Rudolf Jetter | Gedichte

Mit
schwerem
Herzen gehe ich wieder.
Was mir bleibt sind unsere Lieder
und Erinnerung an eine Liebe, von der ich
hoffte dass sie bliebe. Ich schließe die Türe langsam

–sacht-, so wie ich sie auch aufgemacht.
Dahinter bleibt die Liebe meines
Lebens für die ich lebte
–vergebens-.

Hier klicken um mehr über den Autor Rudolf Jetter zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer