Montag, den 09. Juli 2007 um 19:31 Uhr |
Nexus | Geschichten & Gedichte - Geschichten

Tiefschwarz und dunkelrot wütet sie in mir, schaukelt sich bis zum Hass. Enttäuschung mischt sich dazu. Du machst mich so wütend, weißt es nicht mal und hast es auch nicht verdient. Nicht verdient dass ich mir Gedanken über dich mache, nicht verdient dass ich Gefühle an dich verschwende. Egal welcher Natur. Mit deinem Verhalten, das unverzeihlich und unsagbar dumm ist, reißt du Narben auf. Streust Salz in Wunden und zerreißt Verheiltes. Du beweist dir nichts damit, ziehst nur Vergangenes in den Schmutz. Zerstörst Erinnerungen und verletzt mich damit, machst mich traurig. Es interessiert mich nicht, ob du dabei gedacht hast, oder es hast einfach geschehen lassen. Du hast mich wütend gemacht, Dämonen, welche ich mühsam weggesperrt habe, freigesetzt. Gern würde ich dich diesen Zorn spüren lassen, aber ich werde es nicht tun, werde dir nicht zeigen, was du anrichten kannst, werde dir keine Macht verleihen.
Du wirst auch nicht erfahren dass ich nicht wütend sein will. Ich will durch meine Wut keine Erinnerungen zerstören und alte Gefühle auffühlen. Für dich wird es weiterhin den Anschein haben als wäre es mir egal. Und irgendwann wird es das auch sein.

Hier klicken um mehr über die Autorin Nexus zu erfahren!

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer