Wellenwindzauberspiel

Samstag, den 03. Januar 2015 um 15:28 Uhr |
Christian Hanser | Geschichten & Gedichte - Gedichte

dein ist die Ferne, ergreifend nah am Horizont.
Blasser Traum in blauer Leere,
Ist es der Schutz ist es der Tod
treibend sanft in hoher Welle.
Energie verlässt die Blasen,
einem Kinderspiele gleich.

 

Traumwelten

Sonntag, den 28. Dezember 2014 um 14:41 Uhr |
Christian Hanser | Geschichten & Gedichte - Gedichte

Selig sanfter Übergang
Dimensionen unzähliger Möglichkeiten
Hände des Schlafes tragen dich sicher,
glitzernd, schimmernd Wasserfall
in weitem Tal immergrün
Welten so ruhig und selig
Gestirne übersät mit tausend Kristallen in allen Größen
Einsamkeit.

 

Der Junge

Montag, den 15. Dezember 2014 um 15:27 Uhr |
Markus Schiffer | Geschichten & Gedichte - Geschichten

Der Junge steht beim Christbaummarkt und wärmt sich die Hände an der Tasse Kinderpunsch, die er von der Bäuerin vom Nachbarstand erhalten hat. Die viel zu große Jacke war durch die viele Arbeit bereits schmutzig geworden und die einst leuchtenden Farben verschwinden unter dem schlammigen Grau von Erde. Seine blonden Haare sind unter einer braunen Mütze versteckt.

 

Eppensteiner, Thomas - "Blutige Reben"

Sonntag, den 30. November 2014 um 17:34 Uhr |
Benno | Mediathek - Buch- und Filmkritiken

Titel: "Blutige Reben"
Autor: Thomas Eppensteiner
Genre: Kriminalroman
192 Seiten, Emons-Verlag, 2014
ISBN: 3954513714

Aus dem Inhalt:
Auf dem Parkplatz vor einer kleinen Bahnstation in der Nähe von Mödling werden mehrere Leichen gefunden, abgelegt oder weggeworfen, wie erlegtes Vieh.
Chefinspektor Schirmer, frisch geschieden und seit Neuestem auch abstinent, steht mit seinem Team vor einem Rätsel. Schnell wird aber klar, dass des Rätsels Lösung irgendwo zwischen dem Besitzer eines einstmals renommierten Weinguts und dem Betreiber eines Mödlinger Nachtclubs zu finden sein dürfte.
Was Schirmer da gar nicht brauchen kann, sind ein Abteilungsinspektor des Bundeskriminalamtes, der ihm vor die Nase gesetzt wird und eine offenbar undichte Stelle in der Polizeiinspektion Mödling.

 

Rankin, Ian - "Schlafende Hunde"

Samstag, den 11. Oktober 2014 um 07:15 Uhr |
Benno | Mediathek - Buch- und Filmkritiken

Titel: "Schlafende Hunde"
(Originaltitel: "Saints Of The Shadow Bible")
Autor: Ian Rankin
Genre: Kriminalroman
464 Seiten, Verlag Manhattan, 2014
ISBN: 3442547237

Aus dem Inhalt:
John Rebus ist wieder da. Um bei der Lothian & Borders Police wieder eingestellt zu werden, musste er auf seinen "Amtstitel" verzichten und einen Posten als Detective Seargant annehmen. Seine ehemalige Assistentin Siobhan Clarke ist jetzt aber DI und somit Vorgesetzte des alten Kieberers. Der erste Fall, bei dem er eingesetzt wird, ist nur ein Verkehrsunfall. Es wäre aber nicht John Rebus, wenn er nicht auch dabei riecht, dass irgend etwas faul ist.
Und plötzlich wird es brandheiß. Im Unfallauto saß der Sohn des schottischen Justizministers und der Minister wird kurze Zeit später ermordet. Alles nur Zufall?
Egal. Rebus hat nämlich noch ganz andere Probleme. Malcolm Fox von der Abteilung für intere Ermittlungen, den "Complaints", soll einen 30 Jahre zurückliegenden Fall aufrollen, in den das Team des damals noch blutjungen John Rebus verwickelt war. Beweismittel rund um einen Mordfall sollen manipuliert worden sein. Die "Saints of the Shadow Bible", wie sich dieses Team damals nannte, schien Selbstjustiz betrieben zu haben und es stellt sich die Frage: Wieviel wusste John Rebus von der ganzen Sache?

 
Template wurde mit www.template-builder.com erstellt - Copyright by Thomas Angerer